Bundesjugendspiele

(Mai 2019)

In diesem Jahr fanden die Bundesjugendspiele am Montag, 27.05.2019 statt.

Zunächst bergüßte das Schulleiterteam alle Schüler und Lehrerinnen auf dem Schulhof.

Dann hieß es „Aufwärmen“ mit dem altbekannten „Theo, Theo ist fit,…“.

Nach dem Aufwärmen gingen die Schüler auf den Sportplatz, auf dem sie dann zum Weitsprung, Weitwurf und zum Sprint antraten. Auch in diesem Jahr gab es einige fleißige Helfer, die den Lehrerinnen beim Messen und Stoppen der Zeiten halfen. Der plötzlich einsetzende Regen machte den sportlichen Schülern nichts aus und alle erfüllten die drei Disziplinen.

Anschließend konnten die Schüler auf dem Schulhof Inlineskates und Roller fahren, klettern und Gummitwist spielen, Dosenstelzen laufen oder schaukeln.

Und siehe da: bei all diesen wundervollen Bewegungsspielen machte sich auch der Regen wieder von dannen. Ein schöner sportlicher Tag liegt hinter uns und jetzt warten alle gespannt auf die Urkunden.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer!