Weihnachtlicher Jahresabschluss

(Dezember 2017)

Am Donnerstag, 21.12.2017 in der 3. Und 4. Stunde feierte die Schulgemeinde der Mira-Lobe-Schule den Weihnachtlichen Jahresabschluss.
Ein buntes Programm gab es an diesem Tag auf der Bühne in der Aula zu bestaunen.

Die Vorklassen begannen mit einem Zauberspruch.

Die Vorklassen
Danach trugen die zweiten Klassen das Gedicht „Der Bratapfel“ vor.

Die zweiten Klassen
Die Klasse 2b begeisterte das Publikum mit einer Winterklanggeschichte.

Klasse 2b klasse 2b
Die Klasse 3b hatte die Geschichte „Der Weihnachtsstern“ mitgebracht.

Klasse 3b Klasse 3b
Die Klasse 1a sang das Lied „Sternenfänger“.

Klasse 1a
Die Klasse 3a trug das Gedicht „Der Pfefferkuchenmann“ vor.

Klasse 3a

Auch ein englisches Lied wurde von den dritten Klassen zum Besten gegeben. „I hear them…“ ließen sie es ertönen.

Die dritten Klassen Die dritten Klassen

Die vierte Klasse trug Haikus vor, sangen anschließend das Lied „Der See hat eine Haut bekommen“ und führten noch den Rap „Weihnachtsnüsse“ vor.

Klasse 4

Außerdem zeigte Frau Mahr die für die Schule neu angeschafften Musikinstrumente: Zwei Djembés, und zwei Cajons.

Die Djembé Die Cajons
Die Klassen 1b und 1c kamen als Bäckerinnen und Bäcker auf die Bühne und sangen das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“.

Klassen 1b und 1c
Nach diesem vielfältigen Programm überreichte das Kollegium der Mira-Lobe-Schule noch die Weihnachtsgeschenke an die fleißigen Mitarbeiter.

Wir sagen Danke! Auf Wiedersehen Herr Tost! Unser Lesepate Herr Löhr

Wir danken recht herzlich
der Sekretärin Frau Giegerich,
den Hausmeistern Herr Butt und Herr Tost und
dem Lesepaten Herr Löhr
für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2017.

Außerdem sagen wir „Auf Wiedersehen Herr Tost“,
denn er wird zum Jahresende in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen.