Herbstlicher Wochenabschluss mit Spendenübergabe der Sparkasse Dieburg

(Oktober 2020)

Am 1. Oktober 2020 gab es nach langer Zeit mal wieder einen Wochenabschluss. Da aufgrund der Corona-Pandemie derzeit kein Wochenabschluss in der Aula stattfinden kann, verlegten wir den Herbstlichen Wochenabschluss nach draußen. Ein schönes buntes Programm hatten die einzelnen Klassen mal wieder auf die Beine gestellt.

Zunächst zeigten die Vorklassenkinder ihre gebastelten Drachen. Die Viertklässler boten ein Instrumentalstück „Türkischer Marsch“ von Beethoven dar und erinnerten an das Jubiläumsjahr „250 Jahre Beethoven“. Die Drachenklasse und die Bärenklasse führten den Körperteile-Blues auf und ein englischer Sprechvers wurde von der Klasse 3b dargeboten. Die neu gewählten Klassensprecherinnen und Klassensprecher, die den neuen Schülerrat bilden, stellten sich vor und verkündeten das neue Motto: Wir lassen andere vor. Wir halten Abstand.

   

Neben all diesen hervorragenden Programm-Punkten stand noch ein Highlight auf dem Programm: Offizielle Spendenübergabe: Der Vorstandvorsitzende der Sparkasse Dieburg Manfred Neßler war gekommen und überreichte einen Scheck. Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg unterstützt des Projekt „Schulhund“ mit 5000 Euro. Mit diesem Geld wird die Schulhund-Ausbildung der beiden Hunde Kalle und Mo finanziert.

Die Hundebesitzerinnen und Lehrerinnen Julia Funk und Ulrike Lüdicke, unsere Schulleiterin Jutta Meier und alle Schülerinnen und Schüler bedanken sich bei Herrn Neßler für die großzügige Spende! HERZLICHEN DANK!

Hier können Sie Weiteres zur Spendenübergabe lesen:

Artikel in der Offenbach Post von Thomas Meier: Sparkasse unterstützt Schulhunde-Projekt der Mira-Lobe-Schule

Kalle und Mo – die Schulhunde der Mira-Lobe-Schule (Website der Sparkasse Dieburg)